Das Montessori Material

Montessori Material Die Zielsetzung der Montessori-Pädagogik ist die Vermittlung mathematischer, sprachlicher und naturwissenschaftlicher Grundkenntnisse mit Lernmaterialien, die dem Entwicklungsstand der Kinder entsprechen und nicht überfordern. Die Kinder bestimmen Ihr eigenes Lerntempo, lernen ohne Zwang und haben Freude, spielerisch Dinge selbst zu begreifen.

Montessoripädagogik fördert - als wichtiges Ziel - die Eigenmotivation der Kinder, sich mit Fragestellungen und Lernstoff auseinanderzusetzen, da der Lernerfolg immer gegeben ist.

Schon seit einiger Zeit findet das Montessori Material in den verschiedensten Formen nicht mehr nur in den entsprechenden Bildungseinrichtungen Verwendung. Wissenschaftler und Pädagogen haben in den letzten Jahren feststellen können, dass dieses Material auch in zahlreichen anderen Segmenten zum Erfolg führen kann.

Nicht zuletzt deswegen spricht man hierbei nicht selten von Therapiematerial. Da das Montessori Material den Menschen dazu bewegt seine Sinne entsprechend einzusetzen, um mit den einzelnen Materialien arbeiten zu können, lernen die Betroffenen vor allem selbstständig zu agieren.

Anhand von den einzelnen Fähigkeiten bauen sie sich nicht mehr nur selbst ihr Wissen auf, sondern sie werden vor allem zu einem eigenständigen Leben angeregt. Beim Einsatz des Montessori Materials achten die Pädagogen und Therapeuten weniger auf das Alter, sondern vielmehr auf den Entwicklungsstand. Senora Maria Montessori fand einst heraus, dass es sich hierbei um den wesentlichen Punkt in Hinblick auf die Kenntnisse und Fertigkeiten handelt und so wundert es nicht, dass auch der Erfolg bei dieser Vorgehensweise entsprechend groß ist.

Nicht zuletzt wird das Material von Montessori vor allem in der Ergotherapie eingesetzt. Jeder Patient zeigt, dass es sich hierbei vor allem um die erfolgreichste Form der Therapie handelt und so wundert es nicht, dass die Therapeuten nicht nur in Deutschland oder Österreich mehr und mehr auf diese zurückgreifen.

Montessorimaterialien